ChurchTools Version 3.56

Veröffentlicht von
Übersetzungen: English

Gerade vom Willow Creek Kongress zurück, schon kommt die neue Version. Wir sind inzwischen bei Version 3.56 angekommen. Letzte Version haben wir unser neues Finanz Modul veröffentlicht und heute darf ich Euch schon wieder mit einigen tollen Neuigkeiten beglücken. Version 3.56 bringt Verbesserungen für Profilbilder, ein verbessertes Buchungsjournal und eine frische Gruppen-Homepage! Zudem wurde eine Sicherheitslücke geschlossen, die Eure Aufmerksamkeit verlangt. Legen wir gleich mal los, ohne viel Zeit zu verlieren.

Gruppen-Homepage im frischen Design

Wir haben uns in den letzten Wochen die Gruppen-Homepage vorgenommen. Ein tolles Feature, um öffentliche Gruppen zu präsentieren und auch auf der eigenen Homepage anzuzeigen. Diese Gruppen-Homepage haben wir komplett überarbeitet und einem Facelift unterzogen. Sie erstrahlt jetzt im neuen Glanz. Das frische Design sieht nicht nur zeitgemäß aus, sondern Informationen werden sichtbarer und ich finde schneller die Gruppe, die zu mir passt.

Die neue Gruppen-Homepage kommt in drei verschiedenen Ansichten daher: Liste, große Kacheln und kleine Kacheln.

Über die neuen Detailseiten wird die Gruppe ins rechte Licht gerückt und strahlt. Auch die Anmeldung haben wir überarbeitet. Es ist nun viel leichter, sich zu einer Gruppe anzumelden. Das gilt für bereit eingeloggte Personen, sowie auch ganz neue Personen, die noch keinen Account haben.

Sollte ich eingeloggt sein, sehe ich mein Profilbild und auch das meiner Familie und ggf. Personen mit derselben E-Mail Adresse. Ich kann nun in einem Schritt meine ganze Familie zur Gemeindefreizeit anmelden.

Wenn ich nicht eingeloggt bin, werde ich aufgefordert, erst meine E-Mail Adresse anzugeben. ChurchTools schickt dann einen Anmelde Link. Damit prüfen wir zuerst, ob diese E-Mail Adresse schon in ChurchTools existiert und wenn ja, dann werde ich mit meinem Profil weitergeleitet. Sollte diese Adresse neu sein, so kann ich mich neu registrieren und meinen Namen mit angeben.

Dieser neue Anmeldeworkflow erleichtert viele Szenarien, wie Familien Anmeldungen, aber verhindert auch Doppel-Accounts, die durch lästige Tippfehler entstanden sind.

Ein Wort zum Schluss: Die neue-Gruppen Homepage muss in die eigene Homepage neu eingebunden werden. Die alte Gruppen-Homepage wird noch ein paar Versionen parallel zur neuen laufen, sodass nichts kaputt geht. Mit der Zeit werden wir diese aber aus ChurchTools entfernen.

IT-Sicherheit: CSRF – Externe Tools anpassen (ChurchDBSync)

Wir sind immer wieder dran, die Sicherheit in ChurchTools zu erhöhen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Eure Daten sicher sind. Um das zu gewährleisten haben wir eine Sicherheitslücke geschlossen. Für Interessierte: Es handelt sich um eine CSRF-Sicherheitslücke.

Wichtig: Solltet Ihr eigene externe Tools geschrieben haben, die die alte AJAX API verwenden oder DBSync verwenden, dann ist ein Update zwingend notwendig. Die AJAX API benötigt nun ein CSRF-Token um den Request zu authentifizieren. Für mehr Infos schaut dazu in unsere Hilfeseite.

Im äußersten Notfall kann man den CSRF-Token Check temporär in den Admin-Einstellungen deaktivieren. Damit ist die Sicherheitslücke selbständig wieder geöffnet, aber die eigenen Tools sind erst einmal wieder einsatzfähig. Die Tools müssen aber dennoch aktualisiert werden! Wir werden diese Einstellungen schon bald entfernen, um diesen Angriffsvektor komplett zu eliminieren.

ChurchDBSync: Kunden die Daten aus Optigem mit ChurchTools synchronisieren müssen auf die Version 1.37 aktualisieren!

Profilbilder

Screenshot des neuen Dialogs zum Hochladen des Profilbilds
Das Profilbild kann mit v3.56 zugeschnitten und mit einem Fokuspunkt versehen werden.

Die Gruppenbilder haben es vorgemacht nun folgen die Profil- & Familienbilder. Dein Konterfei kann nun direkt in ChurchTools zugeschnitten werden und mit einem Fokuspunkt versehen werden. ChurchTools stellt dann sicher, dass das Bild optimal zugeschnitten wird für andere Formate.

Diese Änderung hat den schönen Nebeneffekt, dass die App schneller geworden ist, weil die Bilder in optimierteren Auflösungen geladen werden können und so die Performance gesteigert werden konnte.

Spender im Buchungsjournal

ChurchTools Finanzen ist maßgeblich für Kirchen designt. Für den Großteil unserer Kunden spielen daher Spenden eine wichtige Rolle. Um das widerzuspiegeln haben wir gleich nochmals Hand angelegt und im Buchungsjournal eine Spalte „Spender“ hinzugefügt. So ist sofort ersichtlich, welche Buchung eine Spende ist und wer diese getätigt hat. Die Kleinigkeit bringt die Kassierer nochmals einen guten Schritt weiter und beschleunigt die Arbeit.

Screenshot des Buchungsjournal mit Spender
Ist es eine Spende? Ist es keine? Jetzt zeigen wir den Spender direkt im Buchungsjournal.

Mehrere Songs zum Ablaufplan hinzufügen

Wir singen am Sonntag Lobpreislieder zur Ehre Gottes. Damit alle Mitwirkenden sonntags Bescheid wissen, was gesungen wird, verwenden wir den Ablaufplan in ChurchTools. Doch eine Sache war bis jetzt aufwendig: Hinzufügen von Songs zum Ablaufplan. Jeder Song musste einzeln zum Plan hinzugefügt werden. Das geht nun einfacher.

Über den Dialog „Neuer Song“ kann man nun mehrere Lieder anhaken und mit einem Klick zum Ablaufplan hinzufügen. ChurchTools merkt sich so lange die Markierungen, bis die Songs hinzugefügt wurden. D.h. man kann über Filter und Suche die Songs einzeln anhaken. Der Song wird auch dann zum Ablaufplan hinzugefügt, wenn der Song aktuell gar nicht in der Liste zu sehen ist, weil z.B. über das Suchfeld die Liste eingeschränkt wurde.

Jetzt ist es noch schneller möglich den perfekten Gottesdienst zu planen. 🙂

Weitere Änderungen

Sollte Euch das noch nicht reichen, dann findet Ihr alle Änderungen dieser und früherer Versionen in unserem Changelog.

Wir hoffen, die neue Version gefällt Euch auch so gut wie uns. Lob und Kritik dürft Ihr wie immer im Forum hinterlassen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry