v3.87: Finanzdaten synchronisieren mit ChurchTools Sync, Sicherheitslevel, Log-Nachrichten und Gruppenfunktionen

Veröffentlicht von
Ăśbersetzungen: English

Ich mag ja mein Home-Office, das sich oben im Dachgeschoss befindet. Allerdings stellt man sich im Sommer schon mal die Frage: Wie lange ist wohl die Backzeit für eine Tiefkühlpizza in einer Dachgeschosswohnung? Wie dem auch sei, ich nehme es gelassen und freue mich auf den nächsten Aufguss.

Ihr dĂĽrft euch dafĂĽr ĂĽber die neue ChurchTools Version 3.87 freuen und ĂĽber diesen Blog-Post, der natĂĽrlich, wie gewohnt, die wichtigsten Ă„nderungen vorstellt.


ChurchTools Sync: Finanzen synchronisieren

Mit Version 3.87 geht der ChurchTools Sync in die nächste Runde. Nun könnt ihr neben Personen auch Finanz-Buchungen synchronisieren. Mit der Ankündigung, dass wir keine Aufträge mehr, sondern in Zukunft Verbindungen lizenzieren, wird das Sync-Modul für euch zu einem treuen Begleiter, um die Arbeitsabläufe zwischen mehreren ChurchTools-Installationen oder auch einer ChurchTools-Installation und Optigem weiter zu verbessern.

Der Sync für Buchungen verhält sich sehr ähnlich, wie der Personen-Sync. Das externe System muss im Sync eingerichtet werden und wenn dieses Buchungen als Typ unterstützt, wird euch die Auswahl Buchungen bei neuen Sync-Aufträgen angeboten.

Dabei mĂĽsst ihr die Eigenschafts-Paare fĂĽr die Buchungsdaten setzen, und anschlieĂźend die Aktionen fĂĽr den Auftrag festlegen.

Die Buchungen werden euch dann im Modul ChurchTools Finanzen angezeigt. Sollte das Finanzen-Modul nicht explizit dazu gebucht worden sein, dann steht euch das Modul im Lesemodus zur VerfĂĽgung.

Weitere Informationen zum Sync und speziell zum Buchungs-Sync kann man in den Hilfeseiten finden.


Sicherheitslevel: Sortierung leichter ändern

Je nach Aufgabenteilung braucht man eine etwas flexiblere Vergabe von Sicherheitslevels. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn ihr verschiedene Verwaltungsangaben in ChurchTools pflegen möchtet. Manche von euch möchten zwar z.B. die Änderung des Profilbildes, aber ansonsten keine Änderungen an den Personendaten erlauben.

Dazu geht ihr in die Stammdaten in Personen und Gruppen und bearbeitet die Sicherheitslevels. Dort gibt es nun das neue Feld Sortierung, dessen Wert beim Speichern dann in die ID übernommen wird (die ID bestimmt letztlich die Wirkung des Sicherheitslevels). Damit könnt ihr die Sicherheitslevels sozusagen auseinander ziehen, sodass ihr weitere dazwischen schieben könnt.

Hinweise

  • Die Sicherheitslevels mit der ID 1 bis 3 können in ChurchTools nicht gelöscht werden.
  • Bitte beachtet, dass die Sicherheitslevels abhängig voneinander sind. Jemand, der Daten mit einem hohen Sicherheitslevel sehen darf, sieht auch die Daten mit den niedrigeren Levels.
  • Personenfelder könnt ihr bearbeiten, sobald ihr das Sicherheitslevel bearbeiten könnt, welches ein Personenfeld hat. Eine Ausnahme dabei ist das Profilbild. Das Profilbild ist keinem Sicherheitslevel zugeordnet und kann immer bearbeitet werden, sobald ihr ein Personenfeld dieser Person bearbeiten könnt. Somit lässt sich das Profilbild separat berechtigen, wenn es ein niedriges Sicherheitslevel gibt, dem keine sonstigen Personenfelder zugeordnet sind.

Log-Nachrichten verbessert

In ChurchTools ändern sich schnell Dinge. Daher dokumentiert ChurchTools im Log die wichtigsten Änderungen, damit für euch alles nachvollziehbar bleibt.

So werden zum Beispiel die Ă„nderungen von Werten mit dem neuen sowie auch dem vorherigen Wert dokumentiert. Dieses Format haben wir angepasst und besser lesbar gemacht.

Bis v3.86 sah das Log-Format wie folgt aus: Beruf: Kaufmann (vorher: Azubi). Mit der neuen Version haben wir das Format folgendermaßen geändert. So sind die Log-Nachrichten besser lesbar: Beruf: Azubi → Kaufmann.


Gruppenfunktionen verschoben zum MenĂĽ

In Version 3.82 wurde angekĂĽndigt, dass wir die Personenfunktionen in die MenĂĽspalte auf der linken Seite umgezogen haben. Dasselbe haben wir nun auch mit den Gruppenfunktionen gemacht.

Die Gruppenfunktionen bekommen so, wie auch die Personenfunktionen, einen prominenteren Platz in der Software, damit diese schnell erreichbar sind.

Ăśber die Gruppenfunktionen lassen sich Ă„nderungen an vielen Gruppen in wenigen Schritten absolvieren.


Hinweis zur Änderung der Speicherdauer von Log-Einträgen

Aus Datenschutz- und Performance-Gründen werden ab dem 26.08.2022 ausgewählte System-Log-Einträge* nach 6 Monaten und andere Log-Einträge nach 3 Jahren gelöscht. Ausnahme: Log-Einträge zu Personendaten, die zum Anzeigen der Personenhistorie benötigt werden, werden nicht gelöscht.
Wenn du einen vollständigen Datenauszug deiner aktuellen Logs haben möchtest, kannst du diesen bis zum 26.08.2022 ĂĽber support@churchtools.de anfordern.

* Log-Einträge zu Log-ins, Log-outs, Cron-Aufrufen, E-Mail-Versand, Rate-Limitierung, JS-Fehlern, Konsolidierung, Sync


Weitere Ă„nderungen

Sollte euch das noch nicht reichen, dann findet ihr alle Ă„nderungen dieser und frĂĽherer Versionen in unserem Changelog.

Wir hoffen, die neue Version gefällt euch auch so gut wie uns. Lob und Kritik dürft ihr wie immer im Forum hinterlassen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
2