v3.76: Wiki im neuen Glanz und Gruppenanmeldungen

Veröffentlicht von
Übersetzungen: English

Veni, vidi, wiki – Ich kam, ich sah, ich nutze das Wiki. So oder so ähnlich ging doch der berühmte Spruch, der Julius Caesar zugeschrieben wird. Ob er damals schon unser neues Wiki meinte? 🤔 Ich glaube nicht, aber ist ja auch egal. Viel wichtiger ist: Das neue Wiki ist da! 🎉 Darüber hinaus haben wir noch einige Änderungen und Features an Gruppen, Gruppenanmeldung und Gruppenhomepage vorgenommen.


Wiki – Mehr als nur ein Facelift

Screenshot: Ansicht der Hilfeseiten im neuen Wiki Layout
Das neue Wiki kommt mit einem neuen Layout und einigen neuen Funktionen daher.

Version 3.76 lässt das Wiki im ganz neuen Glanz erscheinen. Wir haben das Modul unserem neuen Styleguide angepasst und so kommen alte Funktionen besser zur Geltung und neue Funktionen haben Einzug erhalten.

Die größte Veränderung dürfte die Einführung von Markdown sein. Markdown ist eine simple Auszeichnungssprache, womit man Texte mit Zeichen formatieren kann. Viele Programme bieten dies bereits an (auch ChurchTools verwendet Markdown schon an anderen Stellen).

Screenshot: Auflistung der Überschriften auf der aktuellen Wiki Seite
Eine Übersicht der Wiki Seite bietet den perfekten Überblick.

Damit der Umstieg leicht fällt, blendet ChurchTools bei neuen Seiten in der rechten Spalte ein paar Hinweise zu Markdown ein. Aber auch eine Konvertierung der bereits angelegten Seiten (HTML-Seiten) ist schnell gemacht. ChurchTools unterstützt Dich dabei, die Seiten schnell ins neue Format zu bringen. Aber keine Panik, die alten HTML Seiten sind nach wie vor lesbar und schreibbar.

Neu ist zum Beispiel auch die Möglichkeit, nun alle Wikiseiten einer Kategorie aufzulisten. Selbst wenn die Seite nirgends verlinkt ist, findet man sie so auf jeden Fall wieder.

Features

  • Markdown Editor
  • HTML Seiten zu Markdown konvertieren (und umgekehrt)
  • Alle Seiten auflisten
  • Es gibt jetzt auch eine kategorieübergreifende Suche
  • Klarere UI mit besserer Nutzerführung
  • Verbesserte Nutzbarkeit auf mobilen Endgeräten
  • Bilder lassen sich per Copy&Paste in den neuen Markdown Editor einfügen
  • Stammdaten gibt es im Wiki nicht mehr, die Wikikategorien sind direkt in die Seitenleiste gewandert

Gruppen

In der Teilnehmerliste einer Gruppe werden Personen mit Enddatum nun mittels einem Icon markiert.

Teilnehmer in einer Gruppe können mit einem Enddatum versehen werden. Das heißt, dass an diesem Tag die Person automatisch aus der Gruppe genommen wird. Das kann z.B. praktisch sein, wenn bereits bekannt ist, wann die Person ihren Dienst beendet.

Neu ist, dass nun ein Icon angezeigt wird, sofern ein Enddatum eingetragen wurde. Wenn man mit der Maus über das Icon verweilt, wird auch das Datum angezeigt.

Gruppenhomepage URL mit Filter

Filter werden nun direkt in der URL der Gruppenhomepage gesetzt.

Die Gruppenhomepage kann ein nützliches Instrument sein, aber was, wenn ich einmal alle Gruppen, dann aber nur die Gruppen am Montag anzeigen möchte? Dazu kann man Filter nutzen, die der/die Nutzer:in selbst einstellt.

Ab sofort ist es auch möglich, die Filter schon direkt zusetzen, indem die URL eindeutig ist. So kann man z.B. einen Link zur Gruppenhomepage teilen, die schon den Filter nur für Männergruppen gesetzt hat.

Warteliste beschränken

Screenshot: Feld um die Länger der Warteliste einzustellen mit einer Nummer.
Wenn die Warteliste nicht zu lang werden soll, einfach die erlaubte Länge in den Einstellungen eintragen.

Die Wartelistenfunktion haben wir erst neu eingeführt und schon gibt es ein Update dazu. Mit Version 3.76 kann nun auch die Warteliste mit einer maximalen Teilnehmeranzahl versehen werden.

Denn wenn schon bekannt ist, dass niemals 50 Personen vor einem Gottesdienst abspringen, sodass 50 Menschen nachrücken können, warum sollte die Warteliste dafür so lange werden dürfen? Dies lässt sich nun auch einstellen.

Leiter kontaktieren ausblenden

Screenshot: Zwei Checkboxen unter dem Reiter "Ansicht" um die Ansicht der öffentlichen Gruppe einzustellen.
Unter Öffentliche Gruppe anpassen ist es nun möglich Ansichts-Einstellungen vorzunehmen.

Jede öffentliche Gruppe kann über den Menüpunkt Öffentliche Gruppe anpassen nicht nur angesehen werden, sondern dort gibt es jetzt auch Ansichtseinstellungen. So kann man z.B. „Leiter kontaktieren“ ausblenden.

Diese Möglichkeit ist nun einstellbar. Damit sollte es keine Verwirrung mehr geben, ob man sich darüber bei einer Gruppe anmelden kann.

Dieselbe Option gilt ebenfalls für den Button „Bei ChurchTools anmelden“.

Weitere Änderungen

Sollte Euch das noch nicht reichen, dann findet Ihr alle Änderungen dieser und früherer Versionen in unserem Changelog.

Wir hoffen, die neue Version gefällt Euch auch so gut wie uns. Lob und Kritik dürft Ihr wie immer im Forum hinterlassen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry