App v0.25: Personen anlegen, Dienste eintragen und Gruppenlisten durchsuchen

Veröffentlicht von

Das neue Update steht bereit und bringt wieder schöne Neuerungen. Ab sofort könnt Ihr über die Personenliste auch neue Personen anlegen und Euch in freie Dienste eintragen. Die richtige Gruppe findet Ihr nun entweder über die einzelnen Gruppenlisten oder direkt über eine Person.


Personen anlegen & finden

Mit Version 0.24 wurde die Personenliste unter dem Entdecken-Tab hinzugefügt. Diese Ansicht wurde nun um zwei nützliche Dinge erweitert:

So könnt Ihr nun diese Liste durchsuchen, um die Person zu finden, die ihr sucht. Und zusätzlich könnt Ihr hier über das Plus-Symbol eine ganz neue Person anlegen.

Freie Dienste

Die Ansicht von Events ist äußert praktisch. Ich gucke dort regelmäßig rein, um zu sehen, ob noch Dienste zu besetzen sind. Jetzt könnt Ihr Euch dort zu freien Diensten auch selbst eintragen.

Das ist gerade für Kirchen praktisch, die den Ansatz haben, dass jede:r Diensthabende sich selbst die Termine sucht, an denen er/sie kann.

Gruppen finden

In Gruppen spielt sich das Leben ab und daher ist es wichtig, die Gruppen zu finden, die Ihr sucht. Zwar konntet Ihr schon lange nach einer Gruppe suchen, aber das ist manchmal eben nicht genug.

Unter Entdecken sind bereits die Gruppen nach Gruppentyp aufgelistet. Lasst Ihr euch nun alle Gruppen eines Typs auflisten, könnt Ihr hier gezielt innerhalb eines Gruppentyps suchen.

Interessant ist auch, dass nun die Gruppen einer Person direkt im Personen-Profil angezeigt werden. Was Ihr bereits aus dem Web kennt, ist damit nun auch in der App sichtbar. Also ein schneller Blick, wo eine Person überall involviert ist und Ihr wisst Bescheid.


Weitere Änderungen

Sollte Euch das noch nicht reichen, dann findet Ihr alle Änderungen dieser und früherer Versionen in unserem Changelog.

Wir hoffen, die neue Version gefällt Euch auch so gut wie uns. Lob und Kritik dürft Ihr wie immer im Forum hinterlassen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
51