v3.99: Gruppen-Aktionen, Platzanzahl, Ressourcen-Druckansicht verbessert

Ver├Âffentlicht von
├ťbersetzungen: English


Habt ihr es auch schon bemerkt? Der Sommer steht vor der T├╝r und mit ihm die Vorfreude auf sonnige Tage, laue N├Ąchte und jede Menge Spa├č im Freien. Die Tage werden l├Ąnger, die Temperaturen steigen und es ist endlich Zeit, die dicken Winterjacken gegen luftige Kleidung einzutauschen. Doch bevor wir uns ganz dem sommerlichen Flair hingeben, wollen wir noch einen kurzen Blick auf das aktuelle Update von ChurchTools werfen. Lasst uns gemeinsam in diesen Blog-Beitrag eintauchen und uns auf die kommenden Sommerabenteuer freuen!


Gruppen: Weitere Aktionen ├╝berarbeitet

Die „Weiteren Aktionen“ f├╝r Gruppen wurden ├╝berarbeitet, insbesondere die Berechtigungen. Au├čerdem sind Gruppen-Aktionen nun konsistenter mit den „Weiteren Aktionen“ f├╝r Personen.


Gruppen: Rollen werden ├╝bersetzt

Die meisten Kirchengemeinden sind monolingual unterwegs. Doch auch bi- oder multilinguale Kirchen nutzen ChurchTools. Ein gro├čer Vorteil f├╝r diese Gemeinden ist das ├ťbersetzungs-Modul, welches im Hintergrund l├Ąuft. So lassen sich z.B. auch Gruppen-Rollen ├╝bersetzen. Den ├ťbersetzungsschl├╝ssel k├Ânnt ihr in den Stammdaten als Titel einer Gruppentyp-Rolle eintragen und schon wird jedem Benutzer und jeder Benutzerin die Rolle in der ausgew├Ąhlten Sprache angezeigt.

Ab sofort werden euch ├╝bersetzte Rollen auch im Dialogfenster f├╝r Gruppen-Chats angezeigt. Das bedeutet, dass ihr jetzt noch einfacher erkennen k├Ânnt, welche Rolle konfiguriert wird, da die ├ťbersetzung mit eurer ausgew├Ąhlten Sprache ├╝bereinstimmt.


Gruppen: Rolle zur maximalen Platzanzahl z├Ąhlen lassen

Innerhalb jeder Gruppe lassen sich die Gruppentyp-Rollen konfigurieren. Dort stellt ihr u.a. ein, dass bestimmte Rollen in dieser Gruppe nicht verwendet werden sollen.

Mit Version 3.99 k├Ânnt ihr hier auch einstellen, ob eine Rolle f├╝r die maximale Platzanzahl einer Gruppe mitgez├Ąhlt werden soll. Dies ist z. B. wichtig f├╝r Anmeldegruppen, damit Leiter, Co-Leiter oder Organisatoren nicht mitgez├Ąhlt werden und Pl├Ątze belegen.


Druckansicht f├╝r Ressourcen-Buchungen verbessert

Sind wir ehrlich: Alle Daten digital an einem Ort zu haben ist schon super, aber es gibt einfach Situationen, da ist ein gedrucktes Blatt Papier n├Âtig. Genau daf├╝r bietet ChurchTools an vielen Stellen die Druckansichten an.

Die Druckansicht f├╝r Ressourcen-Buchungen ist mit v3.99 angepasst worden, sodass die Titel der Buchungen ganz ausgeschrieben sind. Wir sehen ein, dass das Scrollen auf Papier doch nicht so gut funktioniert, wie gedacht. ­čśë


Finanzen: Verbesserungen beim Konten-Import

Die Stabilit├Ąt der Kontenimportvalidierung ├╝ber CSV wurde verbessert. Durch das Entfernen von Leerzeichen bei der Validierung haben wir daf├╝r gesorgt, dass der Importprozess reibungsloser und zuverl├Ąssiger abl├Ąuft. Diese Aktualisierung erm├Âglicht es Benutzern, ihre Konten mit gr├Â├čerer Sicherheit und Genauigkeit zu importieren.

Geburtstagsliste: Eintr├Ąge werden ├╝bersetzt

Innerhalb der Einstellungen f├╝r die Geburtstagsliste werden die Eintr├Ąge nun auch ├╝bersetzt.


REST-API

Auch in der REST-API hat sich wieder etwas getan. Dort wurde der Endpoint PUT┬á/api/persons/{personId}/servicerequests/{eventServiceId}┬áangepasst, sodass nun auch Personen zu Diensten angefragt werden k├Ânnen. Diese ├änderung macht sich auch in der App bemerkbar.

Zweitens gibt es einen neuen GET Endpoint: /api/calendars/{calendarId}/appointments/{appointmentId}. Dieser Aufruf berechnet alle Termine f├╝r einen Serientermin und gibt diese als Liste zur├╝ck.


Weitere Änderungen

Behobene Fehler

  • Allgemein
    • Wenn man aus einer Gruppe heraus die Rechterverwaltung aufrufen wollte, konnte es zu einem Fehler kommen. Dies wurde behoben.
    • In den ├Ąlteren Druckansichten wurde das Icon des Druckers entfernt, da es Probleme gemacht hat. Die Druckfunktion des Browsers funktioniert weiterhin wie gehabt.
    • In den Fakten der letzten Tage wird nun auch die Summe ├╝bersetzt.
    • In der ├ťbersetzungstabelle konnte es dazu kommen, dass die Paginierung nicht funktionierte. Dies wurde behoben.
  • Personen & Gruppen
    • Das Feld waitinglistMaxPersons kann jetzt erfolgreich ├╝ber die Api PATCH /groups/{groupId} gespeichert werden.
    • Der Dialog zum Drucken von Adress-Etiketten funktioniert nun wieder wie gehabt.
    • In der Dubletten-Ansicht konnte es zu einem Fehler kommen, wenn man eine Person nicht sehen konnte. Dies wurde behoben.
  • Kalender
    • „Kalenderauswahl“ wird nun auch ├╝bersetzt.
    • Auf dem Infoscreen wurde das Logo der Gemeinde falsch zugeschnitten . Dies wurde korrigiert.
    • Bei der ├ťberpr├╝fung der Rechte f├╝r einen Kalender wurden die generelleren Rechte wie „Gruppenkalender verwalten“ bisher ignoriert. Dies wurde korrigiert.
  • Events
    • Beim Anlegen eines Songs werden einem nur noch Kategorien angeboten, f├╝r die man auch berechtigt ist.
  • System-Einstellungen
    • In der Lizenz unter Rechnungsempf├Ąnger wird nun wieder das HTML korrekt dargestellt.

Sollte euch das noch nicht reichen, dann findet ihr alle Änderungen dieser und früherer Versionen in unserem Changelog.

Wir hoffen, die neue Version gef├Ąllt euch auch so gut wie uns. Lob und Kritik d├╝rft ihr wie immer im Forum hinterlassen.

6