App v0.44: Schnellsuche öffnen & Changelog in der App

Veröffentlicht von
Ăśbersetzungen: English

Die App entwickelt sich weiter und neue Funktionen kommen hinzu. Doch was nützt die schönste Funktion, wenn keiner davon weiß? Genau das Problem gehen wir an und präsentieren den Changelog ab sofort in der App.


Schnellsuche schneller öffnen

In der neuesten Aktualisierung der Android-Version unserer App haben wir die Zugänglichkeit der Schnellsuche verbessert. Jetzt kannst du durch doppeltes DrĂĽcken auf die „Entdecken“-Schaltfläche direkt auf die Schnellsuche zugreifen. Diese Neuerung wurde eingefĂĽhrt, um die Benutzererfahrung zu verbessern und dir einen schnellen und effizienten Weg zur Suche nach Inhalten zu ermöglichen. Diese Aktualisierung wurde mit dem Ziel entwickelt, die Interaktion zu vereinfachen und die Anforderungen an die Navigation innerhalb der App zu minimieren.

Bei der iOS-Version der App haben wir ebenfalls eine Aktualisierung vorgenommen, um die Schnellsuche besser zugänglich zu machen. Jetzt kannst du als iOS-Nutzer durch langes DrĂĽcken auf die „Entdecken“-Schaltfläche die Schnellsuche öffnen.

Screenshot: Ergebnis-Liste einer Personensuche

Changelog in der App

Wir haben eine weitere nützliche Änderung in unserer App vorgenommen: Der Changelog wird jetzt direkt in der App angezeigt. Dies bedeutet, dass du alle aktuellen Änderungen und Updates, die wir vorgenommen haben, leicht einsehen kannst, ohne die App verlassen zu müssen. Wir hoffen, dass dir diese neue Funktion mehr Transparenz bietet und es dir ermöglicht, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen zu bleiben.


Weitere Ă„nderungen

Version 0.44.0

  • [Android] Unter Android 12 und höher lässt sich die App wieder per Push-Notifications öffnen.
  • Dienstanfagen aktualisieren sich, wenn eine Benachrichtigung fĂĽr Dienstanfragen angeklickt wird.
  • Besprechungsanfragen aktualisieren sich, wenn eine Benachrichtigung fĂĽr Besprechungsanfragen angeklickt wird.
  • Die Gruppenbeschreibung zeigt nun richtig an, ob man die Teilnahme angefragt hat oder auf der Warteliste steht.
  • Ein Fehler, der die Anzeige der Gruppe verhindert, wurde behoben.
  • Das Profilbild lässt sich wieder ändern.
  • Interne und externe Links in Gruppenbeschreibungen funktionieren wieder.
  • „Person zu ChurchTools einladen“ funktioniert wieder.

Sollte euch das noch nicht reichen, dann findet ihr alle Ă„nderungen dieser und frĂĽherer Versionen in unserem Changelog.

Wir hoffen, die neue Version gefällt euch auch so gut wie uns. Lob und Kritik dürft ihr wie immer im Forum hinterlassen.

8