v3.102: Neue „Weitere Aktionen“, Geburtstagskalender und Wiki-Seitentitel im Tab

Veröffentlicht von
Übersetzungen: English

ChurchTools v3.102 ist endlich da und natĂŒrlich könnt ihr in diesem Blog-Post die Änderungen entspannt nachlesen, also lehnt euch zurĂŒck, schnappt euch eine Tasse eures LieblingsgetrĂ€nks und lasst uns eintauchen. Wir bringen Verbesserungen im Personen & Gruppen-Modul mit, die Gruppen-Beta wurde verbessert und auch am Kalender und im Wiki haben wir geschraubt.


Personen & Gruppen

Neue „Weitere Aktionen“

Ab sofort stehen euch weitere Gruppenbulkoperationen (Weitere Aktionen) zur VerfĂŒgung, darunter „Wochentag der Gruppen anpassen“ und „Startzeit der Gruppen anpassen“. Diese Funktionen erleichtern die Verwaltung von Gruppen und ermöglichen es euch, schnell und einfach Änderungen an den Wochentagen und Startzeiten der Gruppen vorzunehmen.

Zwei neue Aktionen sind fĂŒr Gruppen hinzugekommen. So kann man nun den Wochentag oder die Startzeit fĂŒr mehrere Gruppen Ă€ndern.

Beziehungen sortiert

In der Personenansicht gibt es ebenfalls eine Verbesserung: Die Liste der Personen, die in Beziehung zur jeweiligen Person stehen, wird nach Beziehungstyp sortiert (1. Ehepartner, 2. Kinder, 3. Eltern) und innerhalb dieser Liste absteigend nach dem Alter angeordnet. Diese Anordnung sorgt fĂŒr mehr Übersichtlichkeit und erleichtert die Identifizierung Ă€hnlicher Personen, da sie jetzt beieinander angezeigt werden. Dies trĂ€gt dazu bei, die Verwaltung von Beziehungen und die Navigation in der Personenansicht effizienter zu gestalten.


Gruppen (Beta)

Auch an der Beta des neuen Gruppen-Moduls wurde gearbeitet. Die neue ChurchTools Version bringt einige Verbesserungen mit sich. Zum einen wurde das Scrollen innerhalb der Tabellen optimiert, was die Benutzererfahrung insgesamt angenehmer macht. Das bedeutet, dass ihr jetzt noch reibungsloser durch eure Tabellen navigieren könnt.

Eine weitere praktische Änderung betrifft das Bearbeiten der automatischen E-Mails. In der neuen Version ist es euch nicht mehr möglich, das Modal durch Klicken auf den Hintergrund zu schließen. Das verhindert das versehentliche Schließen und macht damit das Bearbeiten von E-Mails einfacher und problemloser.

DarĂŒber hinaus haben wir die Kartenelemente mit einem verbesserten Hover- und Klick-Status ausgestattet. Dies trĂ€gt dazu bei, die Benutzerfreundlichkeit und InteraktivitĂ€t der Karten in ChurchTools zu steigern, was insgesamt zu einer besseren Nutzererfahrung beitrĂ€gt.


Kalender

Die Kalenderfunktion in der neuen Version von ChurchTools wurde ebenfalls verbessert. Jetzt werden Geburtstage von Personen, die in euren Gruppen sind, nicht mehr unter UmstĂ€nden doppelt angezeigt. Diese Aktualisierung macht die Kalenderansicht ĂŒbersichtlicher und verhindert die Dopplung von Geburtstagsinformationen. Es gibt nur noch einen Geburtstagskalender, in dem ihr ĂŒber die Auswahl hinter dem 3-Punkte-MenĂŒ wĂ€hlen könnt, ob euch alle Geburtstage oder nur die Gruppengeburtstage anzeigt werden. Dies ermöglicht euch, die Kalenderansicht nach euren individuellen BedĂŒrfnissen anzupassen und die Geburtstagsinformationen genau so anzuzeigen, wie es fĂŒr euch am besten passt.

Screenshot: Es gibt nur noch einen Geburtstagskalender. Diesen kann man aber konfigurieren, ob alle oder nur Gruppen-Geburtstage angezeigt werden sollen.
Es gibt nur noch einen Geburtstagskalender. Darin könnt ihr konfigurieren, ob alle oder nur Gruppengeburtstage angezeigt werden sollen.

Wiki

Es hat sich auch etwas am Seitentitel (HTML-Titel) im Wiki geĂ€ndert. Er zeigt jetzt den Namen der Kategorie und der entsprechenden Wikiseite an. Diese Aktualisierung sorgt fĂŒr eine klarere und prĂ€zisere Darstellung eurer Inhalte, was die Navigation und die Identifizierung von Informationen auf der Website erleichtert.

Screenshot: Firefox Tabs mit Wiki Seiten. Der Tab-Titel ist individuell.

Push-Benachrichtigungen

In der neuen ChurchTools-Version werden Push-Benachrichtigungen jetzt in der Sprache des EmpfÀngers anstatt des Erstellers versendet. Das macht eure Kommunikation persönlicher und effektiver, besonders in multikulturellen Gemeinden. So erhalten alle Mitglieder die Informationen in ihrer bevorzugten Sprache, was die Interaktion innerhalb der Gemeinde verbessert.


Alle Änderungen

Verbesserungen

  • Allgemein
    • Push-Benachrichtigungen werden nun in der Sprache des EmpfĂ€ngers versendet, nicht mehr in der Sprache des Erstellers.
    • Systemereignisse werden mit einer eigenen DomĂ€ne ins Log geschrieben.
  • Personen & Gruppen
    • Die neuen Gruppenaktionen Wochentag der Gruppen anpassen und Startzeit der Gruppen anpassen sind jetzt verfĂŒgbar.
    • In der Personenansicht wird die Liste der Personen, die in der Beziehung zur jeweiligen Person stehen, nun sortiert nach Beziehungstyp (1. Ehepartner, 2. Kinder, 3. Eltern), und innerhalb absteigend nach Alter. Das bringt Ordnung, Ă€hnliche Personen liegen nebeneinander.
  • Gruppen
    • Das Scrollen innerhalb der Tabellen wurde verbessert.
    • Beim Bearbeiten von automatischen E-Mails ist ein Schließen des Modals ĂŒber den Hintergrund nicht mehr möglich.
    • Kartenelemente haben nun einen besseren Hover- & Klick-Status.
    • Die Performance der Mitgliederseite wurde verbessert.
  • Kalender
    • Im Kalender werden nun Geburtstage von Personen, die in deinen Gruppen sind, nicht mehr doppelt angezeigt. Es gibt nun eine Auswahl, ob man alle Geburtstage oder nur die Gruppengeburtstage sehen will.
  • Events
    • Die Events und Termine können nun beim Erstellen bis zu 5 Jahre in die Zukunft wiederholt werden. Vorher ging die „Wiederholen“-Option nur 3 Jahre voraus. Die Termine erscheinen nun ebenso lange im Kalender.
  • Ressourcen
    • Die Ressourcen werden nun neu geladen, wenn ein Tageswechsel festgestellt wird.
  • Wiki
    • Der Seitentitel (HTML-Titel) zeigt den Namen der Kategorie und der Wikiseite.
  • REST-API
    • Der REST-Endpunkt /startpage berĂŒcksichtigt die Auswahl der Kalender in der App.

Behobene Fehler

  • Allgemein
    • Die globale Suche funktioniert nun auch bei geöffnetem Personenprofil wieder.
  • Personen & Gruppen
    • Man kann nun Datenschutz- und Kategorie-Daten wie z.B. Status oder Unterschriftsdatum der DatenschutzerklĂ€rung nur bearbeiten, wenn man das Recht 'write access' auf Personen hat.
    • Das Erstkontakt-Datum wird wieder automatisch beim Erstellen von neuen Personen gesetzt. Damit ist auch der Wochenreport wieder korrekt und aussagekrĂ€ftig.
    • Ein Fehler bei der Anmeldung von Kindern wurde behoben.
    • Automatische E-Mails können jetzt wieder gelöscht werden.
    • Der Status-Filter unter Gruppen > Weitere Filter ist nun nur noch mit den entsprechenden Rechten sichtbar.
  • Gruppen
    • In besonderen FĂ€llen konnte die Tabelle der Gruppenmitglieder nicht gescrollt werden. Dies wurde behoben.
    • Das Bearbeiten von Gruppeninfos des Typs Nummer wurde korrigiert.
    • Bilder werden in der Tabelle nun nicht mehr dargestellt.
    • Das KontextmenĂŒ in den Gruppenkarten konnte unter UmstĂ€nden flackern. Dies wurde behoben.
    • Über- oder untergeordnete Gruppen können nun wieder korrekt entfernt werden.
    • In den Vorschaukarten werden nun zu lange Texte korrekt behandelt.
    • Umbenennen und Duplizieren von Gruppen nutzt nun das korrekte Namens-Feld.
    • In der Mitgliedertabelle werden Auswahloptionen wie das Geschlecht nun optional ĂŒbersetzt.
    • Die Standortauswahl in der MenĂŒleiste wird nun im neuen Gruppen-Modul berĂŒcksichtigt.
    • Auf Etiketten werden Ehepaare wieder korrekt bezeichnet.
    • Die automatische Aktualisierung von Personen lĂ€dt nun auch wieder die korrekten Gruppenmitgliedschaften.
    • Beim HinzufĂŒgen eines neuen Mitglieds werden nun keine HTML-Zeichen mehr in der Überschrift angezeigt.
    • Deaktivierte Leiterrollen lassen sich nun wieder korrekt aktivieren.
    • Deaktivierte Rollen tauchen nun nicht mehr in der linken MenĂŒleiste auf.
    • Die Schnellsuche fĂŒhrt nun auch innerhalb von Gruppen an die richtige Stelle.
    • Auf der Übersichtsseite funktioniert nun auch Klick + STRG korrekt.
    • Im Gruppenmitgliedsdialog wird nun der korrekte Status des Check-in-Codes dargestellt.
    • Bei den Gruppenmitgliedsinfos wird nun auch der Untertitel angezeigt.
    • Ja-Nein-Felder werden nun korrekt mit „Nein“ angezeigt, wenn sie noch nicht ausgefĂŒllt sind.
    • Es wurden teils keine Gruppen angezeigt, weil die ausgewĂ€hlte Seite nicht auf 1 zurĂŒckgesetzt wurde.
    • In der Verwaltung der Gruppentypen konnte es bei zu vielen Rollen zu einer fehlerhaften Darstellung kommen.
  • Kalender
    • Mit dem globalen Recht 'Termin erstellen und bearbeiten' kann man nun keine Kalender mehr löschen und nicht mehr deren Einstellungen bearbeiten.
    • Die Auswahl der Gruppen beim Anlegen eines Kalenders ist nun alphabetisch sortiert.
    • Der E-Mail-Betreff einer Besprechungsanfrage enthĂ€lt nun wieder die korrekten Daten.
    • Die Aktualisierung von Kalendern passiert jetzt nur noch fĂŒr die ausgewĂ€hlten.
    • Das mehrmalige Anwenden der gleichen Terminvorlage fĂŒhrt nicht mehr zu immer mehr Ressourcenbuchungen.
  • Events
    • Die Eigenschaft Ausblenden bei Gesamtansicht fĂŒr Dienstgruppen wurde korrigiert, sodass diese als Standardeinstellung fĂŒr die Erstbenutzung gilt. Filtert man eine konkrete Dienstgruppe, werden nun die Dienste angezeigt, unabhĂ€ngig von der globalen Einstellung.
    • Die initialen Daten des Exportmodals werden nun wieder richtig angezeigt.
    • Dienste können nun in den Stammdaten immer unabhĂ€ngig vom gerade ausgewĂ€hlten Standort bearbeitet werden.
  • Ressourcen
    • Der Log-Eintrag fĂŒr Ressourcenbuchungen enthĂ€lt nun die korrekte Uhrzeit fĂŒr Start und Ende.
  • Check-in
    • Das Drucken der Gruppenliste funktioniert wieder.
  • Finanzen
    • Das Feld 'Gewinn-Verlust-Überschuss in dieser Klasse mit auflisten' in Kontoklassen kann jetzt bearbeitet werden.
    • Ein Fehler beim Anlegen von neuen Spendern wurde behoben.
    • Beim Importieren einer MT940-Datei konnte es zu einem Validierungsfehler kommen, der falsches Analysieren eines Datums entstand.
  • Öffentlichkeitsarbeit
    • Der Text [Admin] kann im Website-Admin-Bereich weitere Benutzer einladenbei „Deine Website“ wurde entfernt, weil er nicht mehr zutrifft.
  • REST-API
    • ZusĂ€tzliche Termine, die auf das Datum einer Umstellung von Winter- auf Sommerzeit (oder umgekehrt) fallen, werden nicht lĂ€nger mit der falschen Uhrzeit ausgegeben.
    • Der Endpunkt /resource/masterdata liefert wieder die erwarteten Ergebnisse, auch wenn fĂŒr einen Ressourcen-Typ kein Standort gesetzt ist.

Sollte euch das noch nicht reichen, dann findet ihr alle Änderungen dieser und frĂŒherer Versionen in unserem Changelog.

Wir hoffen, die neue Version gefĂ€llt euch auch so gut wie uns. Lob und Kritik dĂŒrft ihr wie immer im Forum hinterlassen.

7