ChurchTools Website – Einfach zur eigenen Website

Veröffentlicht von
Ãœbersetzungen: English
ChurchTools Website – Verabschiedet euch von veralteten Websites, hohen Kosten und komplizierten Prozessen.

Kennst du den englischen Ausdruck „Don’t judge a book by its cover“ (Beurteile ein Buch nicht an seinem Einband)? Im Grund heißt das, dass man etwas erst beurteilen sollte, wenn man es auch kennt. Doch seien wir mal ehrlich: Wir haben doch gar nicht die Zeit alle Bücher zu lesen, um herauszufinden, welche gut sind. Und genau dasselbe Problem existiert auch bei Gemeinden.

Wenn eine interessierte Person eine Gemeinde sucht, dann wird das Internet herangezogen und in die nächst beste Suchmaschine eingetippt. Die Website der Kirchengemeinde ist das Aushängeschild im 21. Jahrhundert. Ist die Website nicht ansprechend oder finde ich wichtige Informationen nicht, dann stehen die Chance schlecht, dass ich diese Gemeinde persönlich besuche. Eine schlechte Website sagt zwar überhaupt nichts über deren Qualität als Gemeinde oder über die Menschen vor Ort aus, doch leider werden das viele nie herausfinden, wenn die Gemeinde nicht besucht wird.

Eine gute, ansprechende Website ist heutzutage ein wichtiges Mittel, um mit Menschen in Kontakt zu kommen!

Doch was tun, wenn genau hier das Know-How fehlt? Eine Website ist schließlich kompliziert aufzusetzen, dann muss diese noch technisch betreut und aktuell gehalten werden. Backups wollen erstellt und Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Ach und vergiss bitte nicht, die Ansprechpartner auf der Website aktuell zu halten!

Genau hierfür haben wir eine Lösung und sie heißt: ChurchTools Website!

In wenigen Klicks zur eigenen Website

Mit ChurchTools Website muss man kein Informatik-Studium abgeschlossen haben. Mit wenigen Klicks ist die eigene Website erstellt und man kann sofort loslegen, Informationen zu bearbeiten.

Die Website verbindet sich automatisch mit der eigenen ChurchTools Installation. Damit lassen sich Informationen wie Termine, aber auch Gruppen und Personen (Ansprechpartner) direkt auf die Website bringen. Sobald sich etwas in ChurchTools ändert, ist die Website aktuell! Keiner muss mehr daran denken, dass das Website-Team noch informiert werden muss und veraltete Daten werden so minimiert.

Eine gute, ansprechende Website ist heutzutage ein wichtiges Mittel, um mit Menschen in Kontakt zu kommen!

Eine gute Website besteht aus aktuellen Informationen, die leicht auffindbar sind. Mit ChurchTools Website sind neue Seiten, Beiträge oder Medien-Inhalte mit wenigen Klicks angelegt und veröffentlicht. Verschiedene Beitragstypen machen es leicht, die richtigen Informationen artgerecht darzustellen und der Aufbau der Seite ist dank flexiblen Elementen kinderleicht.

Ein zweiter Aspekt einer guten Website ist in unseren Augen: ein ansprechendes Design. ChurchTools Website kommt mit fertigen Themes daher. Egal ob Landeskirche oder Freikirche, wir möchten, dass jede Kirchengemeinde eine gut aussehende Website hat. Daher designen wir jedes Theme von Hand und passen es auf die jeweilige Zielgruppe an. So können wir sicherstellen, dass alle Inhaltstypen immer gut aussehen, egal wo der Text nun eingeblendet wird oder das Video platziert. Es ist also kein Design Wissen vorausgesetzt, um eine schöne Website zu bekommen.

Los geht’s!

ChurchTools Website ist ab sofort erhältlich! Die Testphase kann direkt in ChurchTools im Bereich Öffentlichkeitsarbeit gestartet werden und die eigene Website wird sofort für dich angelegt.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
21