App v0.51: Leiter kontaktieren, Abwesenheiten direkt eintragen

Veröffentlicht von
Ăśbersetzungen: English

Das Jahr 2024 ist noch gar nicht so alt und doch sind auch wir schneller im Alltag angekommen als gedacht und schon kommt die erste App-Version heraus. Version 0.51 bringt neben zwei neuen Funktionen auch einige Fehlerbehebungen mit und einen spürbaren Performance-Boost, denn die App startet jetzt schneller. 🚀


Leiter kontaktieren

Öffentliche Gruppen werden in der App prominent dargestellt. Auch die Anmeldung ist bereits möglich. Aber was ist, wenn ihr vor der Anmeldung noch eine Frage habt?

In der neuen App-Version bringen wir die Möglichkeit, den oder die Leiter zu kontaktieren. Ist diese Option für die Gruppe aktiviert, dann erscheint auf der Gruppenseite ein Button zum Kontaktieren und ihr könnt unkompliziert eine E-Mail schicken.

Screenshot eine Gruppe mit dem Button "Leiter kontaktieren"

Abwesenheit direkt eintragen

Abwesenheiten können bereits in der App eingetragen werden. Nun haben wir diese Option hinzugefĂĽgt, wenn ihr einen eigenen Dienst beantworten möchtet. Hier taucht ab sofort auch die Möglichkeit „Abwesenheit eintragen“ auf.

So wird es noch einfacher, Klarheit in die Gemeindearbeit zu bringen, indem ihr eure Abwesenheit eintragt und damit anderen mitteilt, dass ihr zum Beispiel im Urlaub seid.

Screenshot: Ein Dienst wird beantwortet und hierbei taucht die Option "Abwesenheit eintragen" auf.

Alle Ă„nderungen

0.51.0

Verbesserung der Leistung

  • Der initiale App-Start ist nun 3-mal so schnell.

Neue Funktionen

  • Links in PDF-Dateien können jetzt geöffnet werden.
  • In Gruppen kann man den Leiter der Gruppe kontaktieren, falls dies fĂĽr die Gruppe aktiviert ist.
  • Im Event kann man beim eigenen Dienst direkt eine Abwesenheit eintragen.

Funktionsänderungen

  • Gruppen in der „Meine Gruppen“-Sektion im Start-Tab werden jetzt nach ihrem Status in folgender Reihenfolge sortiert: Aktiv, Entwurf, Beendet, Archiviert
  • Die Fehlermeldung beim Check-in via QR-Code ist jetzt ĂĽbersichtlicher.

Fehlerbehebung

  • [iOS] Bei Eingaben im Input-Fullscreen wird die letzte Zeile wieder angezeigt.
  • Das Abscannen der QR-Codes von simulierten Personen funktioniert wieder.
  • Beim Klicken von „Alle anzeigen“ bei den Gruppentreffpunkten stĂĽrzt die App nicht mehr ab.
  • Bei den Gruppeneinstellungen werden jetzt gruppeninterne Berechtigungen beachtet.
  • Beim Bearbeiten von Gruppenmitgliedern werden alle Mitgliedsfelder jetzt wieder korrekt angezeigt.
  • Attribute einer Person (Geschlecht, Nationalität, Familienstand) werden bei der Betrachtung eines Gruppenmitglieds jetzt wieder korrekt dargestellt.
  • Externe Personen, die fĂĽr einen Ablaufpunkt zuständig sind, werden jetzt korrekt angezeigt.
  • Die Startseite wird wieder in der ausgewählten Sprache angezeigt.
  • Die Mitgliedsanzahl in der Gruppendetailansicht springt beim Neuladen der Daten nicht mehr hin und her.
  • Beim Laden des Kalenders wird jetzt nicht mehr fälschlicherweise „Keine Termine“ angezeigt.
  • Die Adresse einer Person kann jetzt wieder kopiert werden.
  • Beim Anlegen von Terminen werden Ressourcen jetzt nach ihrem SortierschlĂĽssel korrekt sortiert.
  • Bei stummgeschalteten Chats wird anstatt eines Fragezeichens jetzt wieder das korrekte Symbol angezeigt.
  • Der Name einer Gruppe wird in der Suche jetzt nicht mehr doppelt angezeigt.
  • Die Initialen einer Person werden jetzt beim Wechseln einer Installation wieder korrekt angezeigt.
  • Wiki-Kategorien werden jetzt bei gleichem SortierschlĂĽssel zusätzlich nach Namen sortiert.
  • Geburtstage ohne Jahreszahl werden nun wieder korrekt angezeigt.
  • Beim Aufrufen der Geburtstagsliste aus einer Benachrichtigung springt man jetzt wieder zum korrekten Tab.
  • Nur noch Termine aus aktiven Kalendern werden nach einem Installationswechsel angezeigt.
  • Der Name von externen Personen wird jetzt beim Austragen aus Event-Diensten korrekt angezeigt.

Sollte euch das noch nicht reichen, dann findet ihr alle Ă„nderungen dieser und frĂĽherer Versionen in unserem Changelog.

Wir hoffen, die neue Version gefällt euch auch so gut wie uns. Lob und Kritik dürft ihr wie immer im Forum hinterlassen.