v3.93: Verbesserungen im Kalender, Dienstplanung und mehr

Ver├Âffentlicht von
├ťbersetzungen: English

In den letzten Wochen war bei uns wieder viel los und die Gedanken reichen schon ins n├Ąchste Jahr. Doch eins ist auch klar geworden: Wir sind dankbar f├╝r das zur├╝ckliegende Jahr. Viel ist passiert, neue Mitarbeiter:innen sind dazu gekommen und es freut uns, wie ChurchTools einen Unterschied macht. In diesem letzten Release vor Weihnachten haben wir einige Verbesserungen eingebaut, die vom Kalender ├╝ber das Events-Modul bis hin zur Rechteverwaltung reichen.


Verbesserungen im Kalender

Der Kalender wurde an einigen Stellen verbessert, sodass die Nutzung f├╝r euch verst├Ąndlicher wird und neue Benutzer:innen schneller starten k├Ânnen. Drei ├änderungen m├Âchte ich euch vorstellen:

Mit Version 3.93 gibt es jetzt ein Plus-Icon zum Hinzuf├╝gen von neuen Terminen. Es ist nat├╝rlich weiterhin m├Âglich, direkt in den Kalender zu klicken. Mit dem dedizierten Button machen wir es neuen Benutzer:innen aber einfacher.

In ChurchTools wird nun auf vielen Druckansichten das aktuelle Datum und die Uhrzeit mit ausgegeben. So auch beim Drucken des Kalenders. Damit entsteht keine Verwirrung mehr, welches Blatt Papier das aktuellste ist.

Und zu guter Letzt: In Geburtstags-Tooltips wird jetzt das regul├Ąre Geburtsdatum angezeigt, ebenso das Alter.


Eigene Besprechungsanfragen abonnieren

Eine weitere Neuigkeit betrifft die Funktion, Kalender zu abonnieren. Mit der Option, nur eigene Besprechungsanfragen zu ber├╝cksichtigen, erm├Âglichen wir euch eine bessere ├ťbersicht im eigenen Kalender.

Gibt es gemeinsame Gruppenkalender, in denen viele Termine eingetragen werden, sind oftmals nicht alle Termine f├╝r euch relevant. Habt ihr den Kalender abonniert, wurden euch alle Termine angezeigt und euer Kalender wurde sehr voll.

Aktiviert ihr nun die neue Option, schafft ihr euch mehr ├ťberblick und in Outlook, Apple Calendar und Co. werden nur noch relevante Termine f├╝r euch angezeigt.


Dienstplanung ber├╝cksichtigt Standort-Filter

Gemeinden, die mehrere Standorte haben, finden mit dem Standort-Filter links in der blauen Men├╝leiste ein wichtiges Werkzeug, um den Fokus zu bewahren.

Dieser Filter wird nun auch bei der Einteilung von Diensten ber├╝cksichtigt, sodass euch nur noch Gruppen angezeigt werden, die auch zum ausgew├Ąhlten Standort passen.


Rechteverwaltung

Die Rechteverwaltung bietet euch die M├Âglichkeit, Rechte direkt an einen Nutzer zu geben. In der Liste konnte es schnell zu Verwirrung kommen, hatten mehrere Personen dieselben Namen. Mit Version 3.93 wird bei den Nutzern in der Liste jetzt auch der Spitzname angezeigt.


Weitere Änderungen

Verbesserungen

Allgemein

In gesendeten Nachrichten nehmen die E-Mails nun den gesamten zur Verf├╝gung stehenden Platz ein.

Modulnamen k├Ânnen nun auch ├╝bersetzt werden, wenn in den Admin-Einstellungen ein ├ťbersetzungskey eingetragen wird.

ChurchTools Website kann nun ganz normal ├╝ber die Lizenz gebucht werden.

Personen

Es wurden Stellen korrigiert, wo der „Sort Key“ f├╝r den Bereich noch nicht ber├╝cksichtigt wurde.

Gruppen

Bei E-Mails an eine Gruppe wird nun die Rolle mit der Eigenschaft (Flag) „zu l├Âschen“ nicht ber├╝cksichtigt.

In Gruppen ohne aktive Rollen k├Ânnen nun keine Personen mehr hinzugef├╝gt werden.

Das Modal f├╝r automatische E-Mails schlie├čt sich nun nicht mehr so einfach.

Bei der Batch-Aktion „einer Gruppe hinzuf├╝gen“ werden Fehler erst am Ende der Aktion geb├╝ndelt angezeigt

Events

In einem integrierten Ablaufplan werden doppelt Verantwortliche nur noch einmal angezeigt.

Beim Drucken des Ablaufplans wird nun das Datum und die Uhrzeit des Abrufzeitpunkts mit abgedruckt.

Check-in

Sollte man f├╝r keine Gruppen berechtigt sein, gibt es nun auch nicht mehr die M├Âglichkeit, Personen anzulegen.

Finanzen

Beim Hochladen eines Kontoauszuges gibt es nun Fehlermeldungen, wenn das Format nicht stimmt.

Behobene Fehler

Personen

Die Links f├╝r die Herma-Etiketten funktionieren wieder.

Der erweiterte Filter funktioniert nun wieder mit Tags.

Kalender

Es konnte bei mehrt├Ągigen Terminen zu einer falschen Anzeige des Enddatums kommen. Dies wurde behoben.

Lange Titel und Untertitel werden nun im Tooltip korrekt umgebrochen und abgek├╝rzt.

Der Berechtigungsdialog funktioniert nun wieder so, wie er soll.

ChurchTools erzeugt nun iCal Dateien, welche nicht mehr den Property-Parameter TZID=UTC enth├Ąlt, um der iCal-Spezifikation zu gen├╝gen.

Events

Ist bei den Kalendern keiner ausgew├Ąhlt, werden nun auch wirklich keine Events angezeigt.

Im Ablaufplan wird nun bei Notizen von Dienstgruppen auch wirklich abgebrochen, wenn der Button geklickt wird.

Beim Zusagen bzw. Vorschlagen von Personen kann nun wirklich nur noch einmal zugesagt werden.

Wiki

Die Hauptseite wurde in der Sitemap falsch sortiert, dies wurde behoben.

Finanzen

Im Bearbeitungs-Modal der einzelnen Positionen eines Kontoauszugs wurden Fehler in Bezug auf den Spender und Ehepartner behoben.

Spender in Buchungen werden nicht mehr durch einen passenden Zweck sichtbar. Die Sichtbarkeit von Spendern wird nun ├╝ber Berechtigungen gesteuert.

Sync

Sollte ein bereits gemappter Wert in einer Installation gel├Âscht werden, kann der Sync nun damit umgehen.

Admin-Einstellungen

Unter Gemeindeinfos werden nun die Konfession und Zugeh├Ârigkeit auch nach dem Neuladen der Seite korrekt angezeigt.

Die Weisungsbefugten k├Ânnen nun auch mehr als 10 Personen sein.

├ľffentlichkeitsarbeit

Die Berechtigungen f├╝r die ├ľffentlichkeitsarbeit sind jetzt feingranularer aufgeteilt.

Sollte euch das noch nicht reichen, dann findet ihr alle Änderungen dieser und früherer Versionen in unserem Changelog.

Wir hoffen, die neue Version gef├Ąllt euch auch so gut wie uns. Lob und Kritik d├╝rft ihr wie immer im Forum hinterlassen.

6